buffalo titanium

Unsere Herangehensweise baut auf eine ultradünne Hornfront – von Hand poliert, um natürliche Maserungen herauszuarbeiten – die mit leichten, anpassbaren Titanbügeln kombiniert wird.

1827 col. GT/DB

Weltweit versuchen Brillendesigner seit Jahrzehnten das atemberaubend schöne aber unsäglich widerspenstige natürliche Büffelhorn zu zähmen.

Wir sind stolz auf unsere Fertigung in Dänemark, wo Handwerkskunst und modernste Technik Hand in Hand gehen.

Hier durchläuft jede unserer Büffelhornfassungen 152 Bearbeitungsschritte. Es gehört viel dazu, um minimalistisches dänisches Design zu kreieren.

1827 col. H16
Die Frontpartie der Fassung besteht aus Horn, das in mehreren Schichten laminiert wird, wodurch das poröse Naturmaterial eine höhere Festigkeit erhält.
büffelhorn

LINDBERG buffalo titanium Fassungen sind frei von allem Überflüssigen – wie Schrauben, Nieten oder Lötstellen – um ein klares, sauberes, unwiderstehlich dänisches Design zu schaffen.

1820/409 col. H20/P10
titanfarben
Hellbraun · Hellbraun
Dunkelbraun · Dunkelbraun
Mittelbraun · Hellbraun
Tiefschwarz · Hellbraun
hornvariationen
1814/407 col. H16/10
4 verschiedene Nasenpad-Designs aus hautfreundlichem, medizinischem Silikon
nasenpads
Bügel in 3 verschiedenen Längen. 
Vielfach anpassbare Bügelenden für einen perfekten Sitz.
bügelenden
1823/407 col. H20/10

By Appointment to the Royal Danish Court

85